Robotik

Unterstützung beim „Teachen“ des Roboters
Unterstützung der Feinsensorik beim Greifen
Sicherheitsmechanismus zum Abbremsen oder Stoppen bei Berührung Mensch mit Roboterarm

Interaktive Roboter brauchen intelligente Sensoren. Wir bauen sie.

Industrie 4.0 heißt für viele deutsche Unternehmen: Wir stellen unsere Fertigung um, machen unsere Fabrik zur Smart Factory und setzen voll auf Digitalisierung und Automatisierung. Ein fester Bestandteil dabei: Intelligente Roboter, die mittlerweile viel mehr können, als nur Teile von A nach B zu bewegen. Doch die Maschinen werden nicht nur schlauer, sie sollen auch schneller und effizienter arbeiten – und dabei robust, belastbar und möglichst wartungsfrei sein. Jeder Technik-Ausfall führt zu teuren Stillstandszeiten und bremst die Produktion aus. Unsere Sensoren helfen dabei, dass Sie solche Ausfälle vermeiden und Ihre Roboter optimieren können.

Drehmomente messen in der Fabrik der Zukunft – NCTE-Technologie für Industrie 4.0

Wie kann unsere Technologie Ihre Roboter effizienter machen? Wir nutzen das magnetostriktive Prinzip. Das heißt: Wir messen Scherung, Biegung und Drehmoment Ihrer Maschinen berührungslos direkt an den wichtigen Komponenten. Das hat mehrere Vorteile: Unsere Sensoren sind wartungsfrei und liefern Ihnen alle relevanten Messdaten in Echtzeit. Zudem sind keine aufwendigen Umbauten Ihrer Maschinen notwendig, wir können die NCTE-Sensoren sehr leicht in bestehende Systeme integrieren. Sie bekommen präzise und zuverlässige Daten aus Ihren Robotern und können Ihre Produktionsabläufe somit gezielt verbessern.

Die Vorteile unserer Sensoren
für Roboter im Überblick

  • Leicht in Ihre Roboter zu integrieren
  • Sehr schnelle Reaktionen
  • Dynamische Messungen von Scherung, Biegung und Drehmoment in Echtzeit
  • Kurze Systemlaufzeiten
  • Höhere Effizienz Ihrer Roboter möglich
  • Berührungsfreies Messen wartungsfreie Sensoren
  • Unempfindlich gegenüber Vibrationen und extremen Temperaturen

In welchen Robotik-Bereichen wir schon messen

Immer mehr Bereiche der Fertigung lassen sich automatisieren – durch Industrieroboter und ähnliche Maschinen, die zunehmend mehr leisten können und noch effizienter werden sollen. Unsere Sensoren sind grundsätzlich für den kompletten Robotik-Bereich geeignet und können in Montagesystemen, mobilen Robotern und weiteren Anwendungsfeldern eingesetzt werden. Unsere Kunden in diesem Segment können sehr genau analysieren, ob Ihre Roboter am Limit arbeiten oder noch Kapazitäten haben. Und: Sie vermeiden dadurch, dass Ihre Geräte überbeansprucht werden und ausfallen.
Sie interessieren sich für unsere Technologie im Robotik-Bereich?
Dann wenden Sie sich am besten direkt an uns:
Ralf Müller
Sales Manager

T +49 89 665 619-44
ralf.mueller@ncte.de