Sensor+Test 2018: NCTE macht Drehmoment erlebbar

Neue Technologiepartnerschaft im Fahrrad-, E-Bike- und Pedelec-Markt

Die NCTE AG (NCTE) und Schaeffler Technologies AG & Co. KG (Schaeffler) haben eine Technologiepartnerschaft im Bereich der Drehmomentsensorik für den Fahrrad-, E-Bike- und Pedelec-Markt vereinbart. Das gemeinsame Sensorlager-Produktportfolio wird hierbei weltweit durch Schaeffler (www.schaeffler-velosolutions.com) vertrieben.

Die Kooperation zwischen NCTE und Schaeffler resultiert in einem einzigartig umfangreichen Portfolio an mechatronischen Komponenten für den Fahrrad-, E-Bike- und Pedelec -Markt. Dazu gehören sowohl Serienprodukte wie Drehmoment-Sensor-Innenlager als auch hochintegrierte Kundenlösungen wie Drehmomentsensoren für Mittelmotoren. Die Sensoren messen die Trittfrequenz oder kombiniert die Trittfrequenz und das Drehmoment mit berührungsloser, magnetostriktiver NCTE Messtechnik. Dieses Produktportfolio wird Schaeffler im Rahmen der Kooperation mit NCTE weltweit anbieten. Schaeffler entwickelt und liefert seit Jahren mechatronische Serienkomponenten für E-Bike-Antriebe. NCTE ist der Experte für magnetostriktive Drehmomentsensoren welche in einer Vielzahl an Industrie- und Motorsportanwendungen eingesetzt werden.

In der Zusammenarbeit wird die zukunftsweisende NCTE Technologie der magnetostriktiven Drehmomentsensorik einmal mehr hervorgehoben.

 

Exzellente Technologie und kurze Lieferzeiten

Die Kooperationspartner setzen bei der Fertigung auf die Erfahrung von Schaeffler bei der weltweiten Produktion von Großserien mechanischer Bauteile und die flexiblen Fertigungsstrukturen der Münchner NCTE mit kurzen Lieferzeiten.

NCTE sieht die Kooperation als wesentlichen Schritt die Technologie weltweit zu etablieren und die Marktdurchdringung zu steigern. Weiter Informationen stehen auch unter www.ncte.de zur Verfügung.

BILDMATERIAL

Geren können sie entsprechendes Bildmaterial und weitere Informationen über den unten aufgeführten Pressekontakt erhalten.
ÜBER NCTE

NCTE ist Spezialist für berührungsfreie Sensortechnik, die das Prinzip der elastischen Magnetostriktion nutzt. Der Mittelständler beschäftigt 30 Mitarbeiter am Standort Oberhaching bei München. Die NCTE entwickelt, produziert und vertreibt Sensorik-Lösungen, die mechanische Kräfte (Drehmoment, Kraft, Scherung, Drehzahl oder Biegung) vollkommen berührungslos messen – als Standardsensoren und
kundenspezifische Lösungen, sowohl in Einzelfertigung als auch für die Serie.
Mehr unter: www.ncte.de
Sie sind ein Mitglied der Presse und benötigen weitere Informationen?
Dann wenden Sie sich am besten direkt an uns:
Adrian Hellmann
Marketing und PR

T +49 89 665 619-44
adrian.hellmann@ncte.de
Presse
AKTUELLE MITTEILUNG